Die schönsten Einschlaflieder

Schöne Melodien für eine gute Nacht

MMS_Die schönsten Einschlaflieder

Ein absoluter Klassiker: das Gute-Nacht-Lied. Ich glaube, jeder hat da seine ganz eigenen Favoriten. Oftmals sind es die Lieder, die einen selbst seit der Kindheit begleiten. Als ich Emilia das erste Mal „Weißt du wie viel Sternlein stehen“ vorgesungen habe, hatte ich ein Tränchen im Auge, weil ich plötzlich an meine Oma denken musste, die mir das immer vorgesungen hat. Ich liebe es noch heute!

Unser zweiter Lieblingssong, wegen des wunderbaren Textes und der sanften Melodie ist das „Schlaflied für Anne“, wobei „Anne“ einfach durch den Namen des jeweiligen Kindes ersetzt wird.

Hier mal der Text zum Mitlesen:

Schlaf Anne Schlaf nur ein, bald kommt die Nacht,
hat sich aus Wolken Pantoffeln gemacht,
kommt von den Bergen, kommt von ganz weit,
Schlaf Anne Schlaf nur ein, s’ist Schlafenszeit.
kommt von den Bergen, kommt von ganz weit,
Schlaf Anne Schlaf nur ein, s’ist Schlafenszeit.

Schlaf Anne Schlaf nur ein, bald kommt der Mond,
der draußen hinter den Birnbäumen wohnt.
Einer davon kitzelt ihn sanft am Kinn,
lächelt der Mond und zieht leise dahin.
Einer davon kitzelt ihn sanft am Kinn,
lächelt der Mond und zieht leise dahin.

Schlaf Anne Schlaf nur ein, bald kommt ein Traum,
schlüpft dir zum Ohr hinein, merkst ihn erst kaum.
Fährst auf dem Traumschiff ans Ende der Nacht,
bis dir der Morgen die Augen aufmacht.
Fährst auf dem Traumschiff ans Ende der Nacht,
bis dir der Morgen die Augen aufmacht.

Die Melodie dazu findest du beispielsweise hier.

Daneben gibt es natürlich noch unzählige schöne Gute-Nacht-Lieder und wunderbare Melodien für das allabendliche Einschlafritual.. Ich habe mal eine Liste erstellt mit Liedern, die bei uns angesagt sind und die einfach immer passen:

 

 

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...

Hinterlasse eine Antwort

Hinterlasse einen Kommentar als Gast

*Pflichtfelder