Zaubersand selber machen

(Noch keine Bewertung)


Zaubersand ist eine super Beschäftigung für kleine Forscher. Vor allem, wenn es draußen regnet, kann man damit prima Burgen und kleine Welten erschaffen. Statt den Zaubersand teuer im Spielzeuggeschäft zu kaufen, haben wir ihn selber gemacht. Und das geht so:

Du brauchst: 8 Tassen Mehl 1 Tasse Babyöl 1 Backblech o.ä.  

Einfach das Mehl und das Öl so lange kneten, bis ihr einen weichen, fluffigen Sand habt. Und schon kann gerollt, geformt und gespielt werden. 


HINTERLASSE EINE ANTWORT
*Pflichtfelder

nächster Artikel
Ein Wollherz weben