Sprachförderung für Babys im Alltag

Hör mal, wer da spricht!

(Noch keine Bewertung)


Sprechen mit den Baby ist unglaublich wichtig! Und das geht in den banalsten Alltagssituationen:

Beim Einkaufen beispielsweise kannst du deinem Baby erklären, was es jetzt alles zu sehen gibt. Es wird sich den Klang deiner Stimme merken und langsam aber sicher in die Welt der Wörter eintauchen. Egal ob unterwegs, beim Anziehen oder beim Gute-Nacht-Ritual – erkläre ihm seine eigene, kleine Welt.

Auch mit dem Vorlesen kannst du früh beginnen. Schau doch mal auf der Seite der tollen Aktion Lesestart vorbei, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Kinder ab einem Jahr an das Lesen und das Medium Buch heranzuführen. Dort gibt es auch tolle Tipps zum Vorlesen und für geeignete Bücher für jedes Alter, vom Baby bis zum Grundschulkind.


HINTERLASSE EINE ANTWORT
*Pflichtfelder