Schnipseln lernen mit der Raupe Nimmersatt

Kreise schneiden ist doch babyleicht!

2.7 / 5 Sterne


Wir üben gerade das Schneiden mit der Schere – und dabei hilft uns eine alte, gefräßige Bekannte: die Raupe Nimmersatt. Die Raupe besteht vor allem aus runden Tonpapierkreisen: 5 große, grüne bilden den Körper, ein großer, roter den Kopf, 6 kleine, gelbe die Füße und das Äußere der Augen, ein kleiner, brauner die Nase und – last but not least – zwei kleine, grüne das Augeninnere. Braune Pfeifenputzer-Stückchen oder zwei kleine Tonpapierdreiecke sind die Fühler. Und alles muss natürlich schön zu einer Raupe zusammengesetzt und geklebt werden. :-)

Du brauchst dafür:

  • Tonpapier in den Farben grün, rot, gelb und braun
  • Schere und Klebstoff,
  • ggf. Pfeifenputzer

HINTERLASSE EINE ANTWORT
*Pflichtfelder