Ooigo - der kleine Helfer für kinderleichtes Hörspiel-Streaming

Die Hörspiel-App: für Spotify, Apple Music und - neu - für Deezer

5 / 5 Sterne
Ooigo - der kleine Helfer für kinderleichtes Hörspiel-Streaming
App-Tipp: Ooigo, der kleine Helfer für kinderleichtes Hörspiel-Streaming


Früher haben wir Hörspiele auf Kassette oder CD gehört. Unsere Eltern wussten über unsere Hörspiel-Sammlung ziemlich genau Bescheid und konnten so manche Geschichte fast auswendig nachsprechen. Kein Wunder: Unsere persönliche Kassetten- oder CD-Sammlung war begrenzt.

Heute ist das anders. Wer einen Streaming-Service nutzt, hat Zugriff auf Hörspiele und Musik ohne Ende. Das ist unglaublich praktisch, aber die Kids geraten auch leichter mal an Inhalte, die für ihr Alter noch nicht geeignet sind. 

Was ist Ooigo?

Die kostenlose Hörspiel-App „Ooigo“ (verfügbar für iOS und Android) stellt da eine super Lösung dar. Mit ihr können Premium-Abonnenten von Spotify, Apple Music und – neu – jetzt auch Deezer altersgerechte Hörspiele und Musik für ihre Kinder auswählen. Nach nur wenigen Voreinstellungen durch die Eltern, ist die App von Kindern eigenständig bedienbar. Die Kids können ganz einfach abspielen, was Mama und Papa zuvor als „unbedenklich“ eingestuft haben.

Ooigo jetzt mit neuen Features

Ooigo gibt es seit 2018. Jetzt präsentiert sich der kleine rote Helfer für die kinderleichtes  und kindersicheres Hörspiel-Streaming im neuen Look & Feel. Die Nutzerfreundlichkeit der App wurde nochmals verbessert und neue praktische Features ergänzt: Kinder können ihre Lieblingshörspiele ab sofort als Favoriten markieren, Erwachsene über den Timer die Mediennutzungsdauer ihrer Kids festlegen. 

Ihr könnt euch das alles irgendwie noch nicht so richtig vorstellen? – Dann testet doch einfach mal die neue Ooigo-Demoversion. Die funktioniert auch ohne Premium-Streamingabo. 

Hier geht's zu Ooigo: 

Hier seht ihr wie es funktioniert: Video auf YouTube ansehen.

 


HINTERLASSE EINE ANTWORT
*Pflichtfelder