Trick 17: So werden nasse Schuhe schnell wieder trocken

...denn nach dem Schnee ist vor dem Schnee...

4.5 / 5 Sterne


Wir verraten dir, wie du nasse Schuhe ganz schnell wieder trocken bekommst! Wer so einen richtig coolen Schnee-Engel wie den auf unserem Bild gemacht hat und den halben Tag draußen zum Schlittenfahren war, kriegt aus Versehen auch mal nasse Füße.

Die Schuhe können noch so toll imprägniert sein - am Ende verirrt sich doch ein Schneehäufchen seitlich ins Schuhinnere. Und da wir genau ein Paar Schneestiefel pro Kind gekauft haben, ist es wichtig, dass diese spätestens am nächsten Tag auch wieder trocken sind.

Mamas Trickkiste: Schuhe trocknen im Schnelldurchgang

Du brauchst

  • 1 Paar Nylonstrümpfe/Nylonsöckchen
  • Katzenstreu, um die Strümpfe zu füllen  (Wer keine Katze zuhause hat, fragt am besten Nachbarn oder Freunde. Tatsächlich lohnt es sich aber auch, einen kleinen Beutel Streu zu kaufen)

Fülle die Nylonsocken mit Katzenstreu aus und knote die offene Seite zu. Die präparierten Socken steckst du in die Kinderschuhe, und du wirst feststellen, dass sie schon nach 1-2 Stunden nahezu trocken sind.

Stinkefüße werden gleich mit beseitigt

Nebeneffekt: Sollte eines deiner Kinder Stinkefüße haben, beseitigt das Katzenstreu sogar den Käsegeruch. :-) Wer gerade gar keine Nylonsocken zur Hand hat, kann das Granulat auch pur in die Schuhe streuen - nur dauert das Entfernen der weißen Krümelchen dann etwas. Übrigens: Katzenstreu-Socken im Auto können auch dabei helfen, Feuchtigkeit im Inneren deines Autos zu beseitigen.  


HINTERLASSE EINE ANTWORT
*Pflichtfelder