Leckere Amerikaner

Ideal, wenn mal wieder die Zeit knapp ist

(Noch keine Bewertung)


Es müssen ja nicht immer Berliner an Karneval sein - oder "Faschingskrapfen", wie sie im Süden heißen. Alle Kinder lieben Amerikaner - und die kannst Du auch noch auf die Schnelle fertig zaubern.

Du braucht dafür:

  • je 100g Butter und Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 1 P. Puddingpulver, Vanillegeschmack
  • 250g Mehl
  • 1 P. Backpulver
  • 4 EL Milch
  • Zum Verzieren: Glasur aus Zitronensaft und Puderzucker oder Vollmilchschokolade

Und so geht's: Einfach alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten, Backofen auf 200°C vorheizen und mit dem Esslöffel kleine Häufchen aufs mit Backpapier ausgelegte Blech setzen. Die Amerikaner sind nach ca. 15 Minuten fertig - kurz auskühlen lassen und verzieren - lecker!

Extra-Tipp: Rollfondant in bunten Farben gibt's mittlerweile in jedem gut sortierten Supermarkt. Mit dem Nudelholz lässt sich die Zuckermasse leicht ausrollen und du kannst mit dem Plätzchenausstecher Motive zum Verzieren ausstechen.  


HINTERLASSE EINE ANTWORT
*Pflichtfelder