Pfeifenputzer-Blumenstrauß

Blumen, die nicht welken

(Noch keine Bewertung)


Die ersten Blumen im Frühling gleich wieder abpflücken - och nö! Dann doch lieber welche aus Chenilledraht und Papier drehen, ausschneiden und kleben. Die verwelken nicht und sehen klasse aus!

Du brauchst dafür:

  • Papier für die Blütenblätter
  • gelben und grünen Chenilledraht/Pfeifenputzer
  • ein Gurkenglas, dieses ggf. mit etwas Sand füllen
  • Stift zum Vormalen
  • Schere und Klebstoff

Und so geht's:

  • mit dem Stift Blütenblätter auf Papier aufzeichnen und ausschneiden
  • gelben Chenilledraht zu einer Schnecke drehen und in die Blütenmitte kleben
  • Stiehl und Blätter der Blume aus grünem Chenilledraht drehen
  • Blüte auf den Stil kleben

Wenn du z.B. Vogelsand in ein Gurkengals füllst, bleiben die Pfeifenputzer darin besser stehen. Das Gurkenglas soll zu einer "echten" Vase werden? Kein Problem - mit Windowcolor-Stiften können deine Kids sie kunstvoll verzieren. 


HINTERLASSE EINE ANTWORT
*Pflichtfelder