Ein Liegekissen fürs Baby

(Noch keine Bewertung)


Im Alter von drei Monaten kann Baby den Kopf schon recht gut halten. Probiere doch mal folgendes Spiel, das mir meine Hebamme gezeigt hat: Das Baby wird bequem bäuchlings auf ein Stillkissen gelegt, so dass der Oberkörper ein wenig angehoben wird. Jetzt hat es die richtige Position, um die Umgebung zu beobachten. Was machen die anderen Kinder im Raum? Und wenn nur Mama oder Papa da sind: Was machen die denn?

Noch mehr Spielspaß

Wenn du noch weiter spielen möchtest, dann zeig deinem Kind einen Gegenstand, den man ihm ein wenig vor der Nase herumbaumeln lassen kann. Das kann ein Buch sein, an dem eine Schnur befestigt ist (die klassischen Buggybücher beispielsweise) oder ein Ball an einem Faden (einfach Papier zusammenknüllen und mit Paketband umwickeln). Auch ein Schnuller an einer Schnullerkette eignet sich gut. Du wirst sehen: Dein Baby wird schon sehr interessiert allem hinterherschauen, was du ihm präsentierst.


HINTERLASSE EINE ANTWORT
*Pflichtfelder