Basteln mit Plastikflaschen: Lustiger Pinguin

Pinguin als Deko, zum Kegeln oder einfach nur so zum Spielen

(Noch keine Bewertung)


Aus einer Flasche entsteht ein lustiger Kumpel im schwarzen Frack! Und das geht so schnell, dass du eigentlich auch gleich mehrere Basteln kannst für ein komplettes Kegelspiel - und schon ist Weihnachten wieder ein Stück näher gerückt...

Du brauchst pro Pinguin:

  • Plastikflasche
  • Watte zum Befüllen
  • schwarzes Tonpapier für Kopf, Flügel, Füße und das Augeninnere
  • orangefarbenes Papier für den Schnabel
  • weißes Papier für die Augen
  • 1/2 Toilettenrolle für den Kopf
  • Masking Tape zum Befestigen der Flügel und Füße
  • Schere und Kleber
  • evtl. ein Stäbchen zum Nachstopfen der Watte

Und so geht's:

  • Plastikflasche mit Watte füllen - ggf. mit dem Stäbchen nachhelfen
  • 1/2 Toilettenröllchen mit schwarzem Papier umwickeln/festkleben
  • Flügel, Füße, Schnabel und Augen ausschneiden
  • Augen und Schnabel aufkleben, Flügel und Füße mit Masking Tape befestigen
  • Toilettenröllchen auf den Flaschenhals setzen und mit etwas Watte fixieren

   


HINTERLASSE EINE ANTWORT
*Pflichtfelder