Basteln mit Plastikflaschen: Lustiger Pinguin

Pinguin als Deko, zum Kegeln oder einfach nur so zum Spielen

1 / 5 Sterne


Aus einer Flasche entsteht ein lustiger Kumpel im schwarzen Frack! Und das geht so schnell, dass du eigentlich auch gleich mehrere Basteln kannst für ein komplettes Kegelspiel - und schon ist Weihnachten wieder ein Stück näher gerückt...

Du brauchst pro Pinguin:

  • Plastikflasche
  • Watte zum Befüllen
  • schwarzes Tonpapier für Kopf, Flügel, Füße und das Augeninnere
  • orangefarbenes Papier für den Schnabel
  • weißes Papier für die Augen
  • 1/2 Toilettenrolle für den Kopf
  • Masking Tape zum Befestigen der Flügel und Füße
  • Schere und Kleber
  • evtl. ein Stäbchen zum Nachstopfen der Watte

Und so geht's:

  • Plastikflasche mit Watte füllen - ggf. mit dem Stäbchen nachhelfen
  • 1/2 Toilettenröllchen mit schwarzem Papier umwickeln/festkleben
  • Flügel, Füße, Schnabel und Augen ausschneiden
  • Augen und Schnabel aufkleben, Flügel und Füße mit Masking Tape befestigen
  • Toilettenröllchen auf den Flaschenhals setzen und mit etwas Watte fixieren

   


HINTERLASSE EINE ANTWORT
*Pflichtfelder